Neuauflage! erweitert&ergänzt Gesucht: Mein verlorener Zwilling

Autor: Barbara Schlochow

beschreibt die Zwillingserfahrung eines Embryos, von der Entstehung bis zum Abschied und die Zeit danach. Symptome im späteren Leben sind ebenso dargestellt wie ihre Auflösung in der Therapie. Beispiele aus der Arbeit mit Kindern, aus der Literatur, der Musik, eine Heilungsgeschichte, sowie Bilder der Künstlerin Sabina Kulicka runden das Buch ab. 
Es ist als Arbeitsbuch auch sehr gut für die Menschen geeignet, die ihr Zwillingsthema aufgearbeitet haben, denn es verdeutlicht Zusammenhänge und macht so den eigenen Prozess verständlicher. 
Alles in allem ist ein Buch entstanden, das vor allem im Herzen berühren möchte.
Das Buch hat 170 Seiten, enthält 19 farbige Bilder und 19 Gedichte und ist 2017 überarbeitet und ergänzt bei Books on Demand, Norderstedt, Deutschland erschienen.
Die Neuauflage beinhaltet ein Zusatz-Kapitel mit Erfahrungen und Bildern der letzten 10 Jahre und Beiträgen von Christane Seiwald und Angelika Bless.

"Gesucht: Mein verlorener Zwilling"  wurde 2017 überarbeitet & erweitert und erscheint im September 2017.
Sie können es für 30.- CHF plus Porto bei mir bestellen

Falls Sie aus Deutschland oder Österreich kommen, ist es günstiger für Sie direkt beim Verlag Bod oder über den Buchhandel zu bestellen.

Das ist die Empfehlung meiner Lehrer David und Silvia Boadella auf der Buchrückseite:

Barbara Schlochow`s faszinierendes Buch ist eine Einladung, eine Reise zu unternehmen zurück zu den Anfängen des Lebens, zurück zur Heimat, wo wir herkommen, in diesem Leben und darüber hinaus.

Ihr Thema ist die erste Beziehung, nicht nur mit Mutter, sondern auch mit der Realität, der Erinnerung  oder der Vorstellung eines verlorenen Zwillings im Mutterleib. Barbara beleuchtet dabei viele Aspekte, spirituelle, menschliche und traumatische von Kontakt und Verlust in dieser frühen Zeit am Lebensbeginn. Sie erforscht die lebenslange Suche, die wir vielleicht nach einem „Seelenpartner" haben und wie sie im Gutem wie im Schwierigen unseren Kontakt und Verbundenheit in unseren Partnerschaften beeinflusst.

Dieses Buch hat eine leichte und natürlichen Art, das ihr wichtiges Thema in einer sehr verständliche Weise vermittelt. Sie bereichert ihren Text mit  zahlreichen eigenen Gedichten, die persönliche Aspekte aus den Themenkreisen Leben, Liebe und Tod, Heilung und Transformation aufzeigen.

Silvia and David Boadella
Internationales Institut für Biosynthese
Benzenrüti 6
CH-9410 Heiden, Schweiz